Schlagwort-Archive: kochen

Buch-Review: La Veganista – Lust auf die vegane Küche

Schön deftig, aber nicht unbedingt gesund – das kann man vom veganen Kochbuch von Nicole Just behaupten.

Foto: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

Foto: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

In La Veganista – Lust auf die vegane Küche stellt Nicole Just neben vielen veganisierten Klassikern eine Menge neuer, toller Gerichte vor, die ich noch lange nicht alle nachgekocht habe. Das liegt zum einen daran, dass viele Gerichte eher Hausmannskost sind und nicht wirklich zu meiner Sportlerernährung passen. Viele Rezepte benötigen Haushaltszucker und Weizenmehl, die tausche ich natürlich gegen Alternativen aus. Daher ganz klar gesagt, wer ein veganes Kochbuch sucht, was auch fit und schlank macht, dem würde ich andere Bücher empfehlen. Ich finde es trotzdem schön aufgemacht und gut erklärt. Besonders die Tauschtipps sind sehr nützlich. Das Buch (Umschlag und Papier) ist qualitativ sehr hochwertig und wird wohl einige Küchenschlachten überleben. Die Bilder sind allerdings nicht ganz so schön, wie die in “Vegan for Fit”, wirken aber natürlicher. Das Format selber finde ich super, da es nicht so viel Platz auf der Arbeitsplatte wegnimmt wie andere Kochbücher.
Meine 2 Favoriten aus dem Buch sind zum einen der Chiapudding S. 26 (Froschlaich-Konsistenz ;-), den ich mir inzwischen öfters zum Frühstück mache und zum anderen das wahnsinnig geile “Chili sin Carne” auf S. 68. Das Chili ist auch super geeignet für Geburtstage oder andere größere Veranstaltungen. Nicht Veganer werden es auch lieben und wahrscheinlich gar nicht bemerken, dass es kein Fleisch enthält.

Fazit

Ein rundum tolles Buch hat uns Frau Just hier geliefert, das die vegane Szene sehr bereichert. Auch Nicht-Veganer finden mit diesem Buch einen leichten Einstieg in die veganen Kochkünste und werden es lieben. Die gebundene Ausgabe bekommt ihr für 16,99 € – Da braucht man nicht lange überlegen. Inzwischen gibt es auch ihr  La Veganista backt: Kuchen und mehr ganz ohne Tier – Leckere Rezepte von süß bis herzhaft Kuchen und mehr ganz ohne Tier – Leckere Rezepte von süß bis herzhaft , was besonders gut bei Müttern ankommt. 🙂 Ist ja bald Muttertag. Dann mal ran an die Töpfe. Euch viel Spaß beim Nachkochen.

related links

http://www.nicole-just.de – Homepage
http://www.vegan-sein.de – Blog
https://www.facebook.com/vegansein – Facebook

Nicole Just
La Veganista – Lust auf vegane Küche
Reihe: GU Autoren-Kochbücher
192 Seiten, mit ca. 140 Farbfotos.
Format: 18,5 x 24,2 cm. Hardcover.
Preis 16,99 € (D) / € 17,50 (A) / 24,50 sFr
ISBN: 978-3-8338-3310-6
Erscheinungstermin: Februar 2013

Tag 27 u. 28 – Vegan for Youth Challenge

Am Samstag war es endlich wieder soweit, der Rhön Super Cup fand nach der kurzen Sommerpause in Mittelkalbach statt. Dazu später! Pünktlich am Donnerstagabend habe ich mir beim Sport eine Erkältung eingefangen, bei diesem Wetter, ist das auch kein Wunder. Mit dem Hintergedanken, dass ich Samstag laufen will, ging die Erkältungsbekämpfung los. Erkältungsbad, frischen Ingwer-Zitronentee, viel Gemüse und Früchte, noch mehr Tee, gute Filme und ganz wichtig Zink. Samstagmittag war ich fast wieder fit und bin natürlich mitgelaufen. Mit der Erkältung in den Beinen hat es irgendwie keinen Spaß gemacht und die Strecke ging für meinen Geschmack zu viel Berg ab, die Zeit konnte sich dann doch sehen lassen. In knapp 52 min. bin ich die Strecke von 10,8 km durchgelaufen. Die Organisation des RSC in Mittelkalbach war super und die Sprecherin ist der Knaller :-), nächstes Jahr bin ich wieder dabei.

Vor dem Lauf habe ich aus dem “Vegan for Youth” Buch (S. 90) das “Spartaner-Hirse-Mediterran” gekocht. Dieses Rezept ist perfekt wenn es schnell gehen muss und man keinen Bock, hat ewig in der Küche zu stehen. Die Mengenangaben sind dieses Mal etwas übertrieben, von dem Hirse kann man locker 50 g weglassen, ich konnte dreimal davon essen und war jedes mal gut satt.

 

Rhoen Super Cup - Mittelkalbach

 

Ernährung

Frühstück Matcha Latte
1 l Grünertee (Ingwer-Zitrone)
Mittag Spartaner-Hirse-Mediterran (S. 90 im VFF Buch)
Nachmittag Vegan for Youth Juice (Äpfel, Karotten, Kürbis, Orangen, Acai, Matcha, Acerola, Wallnussöl)
Abend Lupinen Gemüsepfanne  Lupinen Gemüsepfanne


Sport

Kraft
Ausdauer  Laufen 10,8 km/51:59 min.
Stretching
Relax  Muskelentspannungsbad, Meditieren, Qigong