Preview: “Vegan Italian Style” von Attila Hildmann

Das neue Buch von Atilla ist seit gestern zu haben. Ich habe vom Becker Jost Volk Verlag eine Preview Version bekommen und schon mal kurz reingeschaut. Ihr dürft euch auf viele tolle italienische Köstlichkeiten freuen und natürlich alles vegan und lecker. Sobald ich mich durch das Buch gekocht habe, hört ihr mehr von mir. Ich bin dann mal kochen.
Das Buch bekommt ihr z.B. hier bei amazon.de als Hardcover für 29,95 € oder als Kindle Edition für 9,99 €.

Cover Vegan Italien Style

Foto: Becker Jost Volk Verlag

Für alle, die nicht warten wollen, habe ich schon mal ein Rezept aus dem neuen Buch für euch.

Cannelloni mit Pilzfüllung und Mandelcreme
(Cannelloni ai funghi e crema di mandorle)

ZUTATEN für 2 Personen

Für die Tomatensauce
1 Zwiebel
5 Knoblauchzehen
900 g Tomaten
1 Bund Basilikum
6 EL Olivenöl
Meersalz
Für die Cannelloni
350 g Seitlinge (alternativ
Champignons)
1 Zwiebel
5 Knoblauchzehen
200 g Tofu Natur
3 EL Olivenöl
2 EL weißes Mandelmus
1 Handvoll gehackte Petersilie
Meersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
10 Cannelloni
Für die Creme
190 ml Sojasahne
80 g weißes Mandelmus
Meersalz

Cannelloni mit Pilzfüllung und Mandelcreme

Cannelloni mit Pilzfüllung und Mandelcreme Foto: ©Simon Vollmeyer

ZUBEREITUNG

ca. 35 Minuten plus ca. 1 Stunde Backzeit
Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch schälen und fein
hacken. Die Tomaten waschen, Strunk entfernen und
Tomaten in kleine Stücke schneiden. Basilikum waschen,
trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken,
etwas für die Deko beiseitelegen.
4 EL Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen. Zwiebeln
darin 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Knoblauch
zugeben und ca. 1 Minute braten. Tomaten und Basilikum
ebenfalls dazugeben, aufkochen lassen, bei mittlerer Hitze
unter häufigem Rühren 8 Minuten köcheln lassen und mit
Salz abschmecken.
Für die Creme Sojasahne und Mandelmus mit einem
Schneebesen
vermischen und mit Salz würzen.
Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Seitlinge sorgfältig putzen und in kleine Stücke schneiden.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Tofu
mit der Gabel zerdrücken. Das Olivenöl in einer Pfanne
erhitzen. Die Zwiebeln darin 3 Minuten bei mittlerer Hitze
anbraten. Den Knoblauch dazugeben und 1 weitere Minute
braten. Nun die Pilze dazugeben und 6 Minuten braten.
Den Tofu unterrühren und weitere 3 Minuten unter Rühren
braten. Mandelmus und Petersilie unterheben und mit
Salz und Pfeffer würzen.
Die Füllung mit einem Löffel in die Cannelloni drücken.
Etwas Tomatensauce auf dem Boden einer Auflaufform
verteilen, die Cannelloni darauf nebeneinanderlegen und
mit der restlichen Tomatensauce toppen. Im Backofen
50 Minuten backen. Dann Mandelcreme daraufgeben und
5–7 Minuten auf der Grillstufe überbacken. Die fertigen
Cannelloni mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und mit
dem zurückbehaltenen Basilikum bestreuen.

 

AH! Stelle die Cannelloni senkrecht auf
eine Oberfläche und stopfe die Füllung
mit einem Löffel oder deinen Fingern
hinein, so geht es einfacher.

 

Bibliografische Daten
ISBN 978-3-95453-111-0
29,95 EUR (D), 30,80 EUR (A)
240 Seiten, Großformat 23,5 x 28 cm,
140 Fotos, gebunden, mit SU
Text: Attila Hildmann
Fotografie: Simon Vollmeyer, Justyna Krzyzanowska
Foodstyling: Johannes Schalk